It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Germany. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Wasserversorgung mit dem richtigen Druck

Wasserdruck - zur richtigen Zeit an jedem Ort

In mehrgeschossigen Gebäuden werden Druckerhöhungsanlagen eingesetzt, um auch in oberen Geschossen beim Abnehmer den Wasserdruck zu gewährleiten. Ob Sie nun Wäsche waschen, die Kinder baden, den Garten bewässern oder das Auto waschen – oder alle diese Aufgaben gleichzeitig bewältigen – Sie erwarten einen konstanten, kontinuierlichen Wasserfluss. Der Wasserverbrauch in Gebäuden ist also Schankungen - je nach Verbrauch und Tageszeit - ausgesetzt und muss daher geregelt werden. Drehzahlgeregelte Mehrstufenpumpen, zum Beispiel die e-SV von Lowara oder  Druchkerhöhungsanlagen mit der drehzahlgeregelten Steuerung Hydrovar gewährleisten einen kontstanten und verlässlichen Wasserdruck.

Druckerhöhungsanlagen finden Anwendung in:

  • der kommunalen Wasserversorgung
  • Gebäuden oder Anlagen, die mit dem vorhandenen Wasserdruck nicht ausreichend versorgt werden können (z. B. Hochhäuser)
  • Anlagen, für deren Anschluss eine unmittelbare Verbindung mit Trinkwasserleitungen nicht zulässig ist (z. B. chemische Industrie)
  • Feuerlösch– und Brandschutzanlagen
Produkte Marken
Produkte
Brunnenpumpen
Brunnenpumpen

Lowara Brunnenpumpen

Medien ohne Feststoffe
Medien ohne Feststoffe

Axiale Saugpumpen mit hohem Wirkungsgrad für Flüssigkeiten ohne Feststoffe.

Lowara Selbstansaugende Pumpen
Lowara Selbstansaugende Pumpen

Für Flüssigkeiten mit gelösten Gasen. Selbstansaugend ohne Wasser in der Saugleitung.

Druckerhöhungsbausätze
Druckerhöhungsbausätze

Komplette Einzel- oder Mehrpumpen-Komplettlösungen mit variabler oder fester Geschwindigke

Marken
Lowara
Lowara

Zuverlässige und wirtschaftliche Lösungen von Lowara zum Pumpen und Umwälzen von sauberem