It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Germany. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Recycling und Wiederverwendung von Abwasser

Um dem zunehmenden Bedarf nach sauberem Wasser gerecht zu werden, ist zu berücksichtigen, dass jeder Tropfen zählt

Zunahmen bei Bevölkerung, Industrialisierung und landwirtschaftlicher Nutzung belasten die Vorkommen an Frischwasser. Bevölkerungen sind in Gegenden mit wenig Wasser vorgedrungen, und selbst in Regionen mit viel Wasser ist zu merken, dass der Bedarf immer mehr zur Belastung wird.

Ein verantwortungsvoller Umgang besteht darin, zu erkennen, dass jeder Tropfen Wasser wichtig ist. Die Branchen erkunden Methoden, um Wasser mehrere Male zu verwenden, bevor es abgelassen wird, so dass sie ihren Wasserverbrauch auf ein Minimum reduzieren können. Gemeinden, vor allem in Gegenden mit wenig Wasser, suchen auch nach Methoden zur Aufbereitung von Wasser für die Wiederverwendung. Und das vorwiegend für Brauchwasser, das zum Beispiel zur Bewässerung und für die Landwirtschaft genutzt wird, wo keine Aufbereitung bis zur Trinkwasserqualität erforderlich ist. In manchen Regionen wird sogar die Idee erforscht, Wasser direkt als Trinkwasser wiederzuverwenden, und zwar aufgrund der Erkenntnis, dass zu Ablaufwasser aufbereitetes Abwasser oft reiner ist als Rohwasser und dass daher weniger Aufwand nötig ist.

Wiederverwendung macht einfach Sinn. Sie reduziert den Bedarf an zusätzlichen Wasservorkommen und ist oft kostengünstiger als die Aufbereitung von Rohwasser. Nach der Aufbereitung von Abwasser bis zur Ablaufwasserqualität ist meist bedeutend weniger Energie und zusätzliche Aufbereitung erforderlich, um es für die Wiederverwendung aufzubereiten, als für die Rohwasseraufbereitung. Dadurch ist die Wiederverwendung nicht nur umweltfreundlich sondern auch kosteneffektiv. Die Wiederverwendung reduziert den CO2-Fußabdruck sowie den Wasserverbrauch.

Während die genauen Aufbereitungsanforderungen für die Wiederverwendung des Abwasserstroms und dem Zweck der Wiederverwendung abhängen, muss die Aufbereitung energieeffizient sein und einen hohen Wasserertrag aufweisen. Die Wiederverwendung benötigt normalerweise fortschrittliche Aufbereitungen wie Membranfiltration oder Reversosmose, kombiniert mit Desinfektion oder fortgeschrittener Oxidation.

Desinfektion/Entkeimung
Wiederverwendung Desinfektion/Entkeimung
Tertiäre Behandlung
Wiederverwendung Tertiäre Behandlung
Pumpen von Abwasser
Wiederverwendung Pumpen von Abwasser