It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Germany. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Neue Godwin CD150S-Dri-Prime-Pumpe kommt zur BAUMA

11 February 2019
  • Xylem definiert Verschleißfestigkeit für die Bauindustrie neu
  • Am Messestand (Halle A6, Stand 449) stehen leistungsstarke und robuste Bau- und Hochwasserschutzpumpen der Xylem-Marken Godwin, Lowara, Flygt und Wedeco im Fokus

München, 11.02.2019 – Smarte und effektive Entwässerungslösungen für komplexe Bauanwendungen – dafür bietet das weltweit agierende Unternehmen Xylem maßgeschneiderte Lösungen. Auf der BAUMA 2019 (Halle A6, Stand 449) zeigt der Hersteller die leistungsstarken und robusten Baupumpen und Notentwässerungssysteme der Xylem-Marken Godwin, Lowara, Flygt und Wedeco. Neu im Sortiment der Godwin-Serie: Die CD150S-Dri-Prime-Pumpe. Sie kann auch unterr den schwierigsten Baustellenbedingungen eingesetzt werden. Sie fördert nicht nur abrasive Medien, sondern ist auch für große Mengen an Feststoffen geeignet. Die neue Godwin wird auf der BAUMA am 8. April um 11 Uhr auf dem Xylem-Stand vorgestellt.

Die Pumpe kann problemlos mit zwei Laufradtypen ausgestattet werden, der Umbau auf die unterschiedlichen Anforderungen ist schnell erledigt. Erste Option ist ein Laufrad für Schmutzwasser, das mit abrasiven Partikeln belastet ist, die zweite Version ist ein „N-Laufrad“ für kommunales Abwasser mit der patentierten „Flygt N-Technologie“. Mit dieser „Zwei-Pumpen-in-einer-Lösung“ ist die CD150S-Dri-Prime-Pumpe von Godwin daher ein ideales Werkzeug für anspruchsvolle Bau-, Kommunal-, Industrie- und Notfallanwendungen. Sie bietet eine Entwässerungslösung, die gegenüber herkömmlichen Pumpen mehr als 40 Prozent der Servicezeit spart, eine 20 Prozent längere Betriebszeit aufweist und dabei im Schnitt 15 Prozent weniger Kraftstoff verbraucht. Erhältlich ist die Godwin-Serie mit einem emissionsarmen, umweltverträglichen Dieselmotor der Abgasnorm Tier 5 sowie mit Erdgas- oder Elektromotor.

Intelligente Vernetzung mit der Pumpe

Eine smarte Neuheit bei der CD150 ist die integrierte Field-Smart-Technologie (FST). Die Cloud-basierte Telematikplattform ermöglicht den sicheren und problemlosen Fernzugriff via Mobilfunk-, Satelliten- und GPS-Technologie von Smartphone, Tablet und PC. Ein Sicherheitsaspekt der FST-Box: Sie ruft automatisch eine vorher gespeicherte Nummer an, wenn sie ein Problem erkennt. „Mittels Fernüberwachung entfallen Einsätze nachts oder am Wochenende, um die Pumpe oder den Kraftstofftank der Pumpe vor Ort zu überprüfen“, erklärt Jens Hallmann, Leiter Service und Miete bei Xylem, die Vorteile der vernetzten Technologie.

Wie alle Geräte der Godwin- und Flygt-Serien kann auch die CD150S ab sofort weltweit gekauft oder gemietet werden. Mit dem neuen Service „Xylem Rental Solutions“ entsteht derzeit die weltweit größte Mietflotte mit mehr als 6.000 Produkten an rund 80 Miet-Standorten in Europa – darunter Bremen, Dorsten, Langenhagen, Oberschleißheim und Landsberg/Halle. So kann ein gewünschter Flottenmix problemlos zu einem bestimmten Termin und Ort geliefert werden. Der 24 Stunden verfügbarer Kundenservice rundet das Portfolio ab. Mehr auf www.xylem.de

Godwin CD150S Anhänger

Godwin CD150S Anhänger.jpg  

BU: Die neue CD150S-Dri-Prime-Pumpe von Godwin kann auch unter den
schwierigsten Baustellenbedingungen eingesetzt werden. Sie fördert nicht nur
abrasive Medien, sondern ist auch für große Mengen an Feststoffen geeignet.

FST Fernsteuerung

FST Fernsteuerung.jpg

BU: Eine smarte Neuheit bei der CD150 ist die integrierte Field-SmartTechnologie (FST). Die cloud-basierte Telematikplattform ermöglicht den sicheren
und problemlosen Fernzugriff via Mobilfunk-, Satelliten- und GPS-Technologie von Smartphone, Tablet und PC.

Flygt 2201 321 HT

Flygt 2201_321_HT.jpg

BU: Die Flygt 2201 ist eine robuste und zuverlässige Pumpe mit zweistufiger Hydraulik, um große Förderhöhen zu erreichen – sie bewährt sich seit Jahren in der
Bergbauindustrie.

Pressekontakt:

Xylem Water Solutions GmbH
Marlies Poppe
Bayernstraße 11
30855 Langenhagen
Telefon.: +49 (511) 7800-555
E-Mail: marlies.poppe@xyleminc.com

Über Xylem

Xylem (XYL) ist führender globaler Anbieter von Wassertechnologien im gesamten Wasserkreislauf und entwickelt innovative technische Lösungen, um die globalen Herausforderungen und Probleme rund um Wasser zu lösen. Das Unternehmen unterstützt Kunden aus der kommunalen Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Industrie sowie aus der Privat- und Gewerbegebäudetechnik mit Produkten und Dienstleistungen, um Wasser und Abwasser effizient zu fördern, zu behandeln, zu analysieren, zu überwachen, und der Umwelt zurückzuführen. Darüber hinaus hat Xylem sein Produktportfolio um intelligente und smarte Messtechnologien sowie Netzwerktechnologien und innovative Infrastrukturen rund um die Datenanalyse in der Wasser-, Elektrizitäts- und Gasindustrie ergänzt. Das Unternehmen mit seinen mehr als 16.500 Mitarbeitern hat damit eine einzigartige Anwendungsexpertise und konzentriert sich auf die Schaffung von umfassenden und nachhaltigen Lösungen. Xylem hat seinen Hauptsitz in Rye Brook, New York und erzielte 2017 einen Jahresumsatz von 4,7 Milliarden Dollar. Xylem ist in mehr als 150 Ländern tätig und verfügt über eine Reihe von marktführenden Produktmarken. 

Der Name Xylem stammt aus dem Altgriechischen und steht für das Gewebe, das Wasser in Pflanzen transportiert; dadurch wird die technische Effizienz unseres wasserorientierten Unternehmens hervorgehoben, indem es mit der bestmöglichen Art des Wassertransports verbunden wird, nämlich mit der, die in der Natur vorkommt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xylem.com