It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Austria. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Kontinuität durch das Coronavirus und darüber hinaus: Management von Risiken für Wasser- und Abwasserversorger während COVID-19

Autoren: Albert Cho und George Hawkins

Angesichts der weltweiten Coronavirus-Krise war die Aufrechterhaltung von Wasser- und Abwasserbetriebe noch nie so wichtig wie heute. Und doch hat COVID-19 auch einen perfekten Sturm für Versorgungsunternehmen ausgelöst: Arbeitsaufträge häufen sich, um kritische Probleme wie verstopfte Pumpstationen zu beheben, während immer mehr Mitarbeiter der Versorgungsunternehmen versuchen, von zu Hause aus zu arbeiten oder sich in Sicherheit zu bringen, und andere erkrankt sind. Die Sicherstellung der Betriebskontinuität war noch nie so wichtig und so herausfordernd wie heute, und sie erfordert den Einsatz aller Werkzeuge, die ein Versorgungsmanager zur Verfügung hat.

In einer Welt, in der es immer weniger Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen gibt, um die wachsende Arbeitslast zu bewältigen, sind Decision-Intelligence-Lösungen ein zunehmend wichtiger Teil der Lösung. Indem sie für mehr Transparenz, Kontinuität und Ausfallsicherheit in kritischen Wasser- und Abwasserversorgungssystemen sorgen, können diese Lösungen ein Kraftmultiplikator für talentierte, aber überlastete Teams von Betreibern sein.

Icon_visibility.png

Sichtbarkeit - wie Automatisierung und intelligente Warnmeldungen Ihrem Versorgungsunternehmen helfen können, die Kontrolle über den Betrieb rund um die Uhr zu behalten

Icon_continuity.png

Kontinuität - wie die Verringerung der Anforderungen an die Arbeitszeit der Mitarbeiter das Risiko für die Mitarbeiter senken und sogar den Kundenservice verbessern kann

Icon_resilience.png

Resilienz - wie die Erweiterung Ihres Netzwerks von On-Demand-Expertise sicherstellen kann, dass kein Versorgungsunternehmen "alleine" arbeiten muss

Laden sie das White Paper herunter

_____________

Über die Autoren

Albert H. Cho
Vizepräsident und General Manager, Xylem

Albert Cho ist Vizepräsident und General Manager bei Xylem, einem globalen Wassertechnologie-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 5,25 Milliarden Dollar. In dieser Funktion ist er für den neuesten Geschäftsbereich des Unternehmens verantwortlich, der sich auf intelligente Infrastrukturdiagnostik und Entscheidungsunterstützungsdienste für Wasser-, Abwasser- und Energieinfrastrukturen konzentriert. Zuvor leitete Albert die Unternehmens- und Geschäftsstrategie von Xylem, Fusionen und Übernahmen, strategische Partnerschaften, Market Intelligence und Geschäftsentwicklungsaktivitäten.


George S. Hawkins, Esq.
Gründer und CEO, Moonshot LLC und Moonshot Missions

George Hawkins gründete Moonshot Missions, um Agenturen zu helfen, besseren Service zu geringeren Kosten zu liefern. Zuvor war George als CEO von DC Water tätig, das für Innovation und Kundenservice bekannt wurde. George ist Berater von Xylem und lehrt seit 1999 in Princeton. George wurde mit dem Fuller Award for Leadership der AWWA und dem Governing's Public Official of the Year ausgezeichnet. DC Water wurde 2016 mit dem US-Wasserpreis ausgezeichnet.