It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Austria. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Xylem präsentiert innovative Wassertechnologien auf der IFAT 2022 in München

22 April 2022

220426_01_Xylem-IFAT-greenwall-30cm_300dpi.jpeg

Xylem präsentiert innovative Wassertechnologien auf der IFAT

Das Wassertechnologieunternehmen Xylem wird seine neuesten intelligenten Wasserlösungen auf der IFAT, vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 in München vorstellen. Zentrales Thema der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ist der nachhaltige Umgang mit Ressourcen.

Auf der IFAT 2022 präsentiert Xylem erstmals seine neue digitale Plattform, die es Versorgungsunternehmen mittels intelligenter und vernetzter Technologien ermöglicht, ihr Wassernetzwerk noch effizienter zu betreiben – für besseren Kundenservice, weniger Wasserverlust und eine allgemein längere Lebensdauer der Anlagen.

Ein weiterer Teil des IFAT-Portfolios ist der statische Großwasserzähler Cordonel. Mit ihm bietet Xylem ein äußerst vielseitiges Ultraschall-Messsystem an, das Anwendern hilft, Verteilernetze effektiver zu steuern.

Das intelligente Abwasserpumpensystem Flygt Concertor wird ebenso auf dem Xylem-Stand zu sehen sein, wie der Sanitaire Taron. Die modulare Filteranlage mit neuartigem Filtrationsverfahren sorgt für hohe Abwasserqualität bei gleichzeitig niedrigen Betriebskosten.

Besucherinnen und Besucher haben außerdem die Gelegenheit, sich an Podiumsdiskussionen zu beteiligen und die vorgestellten Produkte mittels einer Augmented Reality (AR)-App in einzigartiger Weise vor Ort zu erleben.

Sie finden die Stände von Xylem in den Hallen B1 (One Xylem) und C1 (Xylem Analytics and Metrology).