It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Germany. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Sanierung des Sperrwerks Büsum

Canal-Control+Clean Umweltschutzservice GmbH

Barsbüttel

Um die Kammer eines Sperrwerkes trockenzulegen und zugleich
die Entwässerung des Hinterlandes sicherzustellen, sind besonders
leistungsfähige Geräte und flexible Lösungen gefragt. Genau
das lieferte Canal-Control+Clean Umweltschutzservice GmbH
aus Barsbüttel bei der Instandsetzung des Sperrwerks Büsum
(Schleswig-Holstein). Bei der Trockenhaltung des Bauwerks
entschieden sich die Wasserbau-Spezialisten für Xylem-Pumpen
der Marke Flygt, die über den Xylem-Mietservice schnell und
mit klar kalkulierbarem Aufwand verfügbar waren: Zwei Flygt
C3800 mit SPS-Steuerung und automatischer Drehzahlregelung
(Gesamt-Leistung 10.800 Kubikmeter Wasser pro Stunde)
hielten das Hafenbecken auf niedrigem Wasserstand, um die
Sperrwerksarbeiten sicherzustellen: Das nachströmende Wasser
wurde über den Deich mit der Großpumpanlage direkt in die
Nordsee geleitet. So konnte die Sanierung binnen acht Wochen
abgeschlossen werden, der Hafen war nur kurze Zeit nicht nutzbar.

Fallstudie herunterladen