It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Austria. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Vogel Pumpen in der spanischen Kommunalwirtschaft

Aigües Ter Llobregat (ATLL)

Tordera, Spanien

 

Die Wasserversorgung von Barcelona und acht angrenzenden Regionen zu sichern war die Aufgabenstellung eines neuen Großprojektes an der katalanischen Küste Spaniens.

Es wurde ein System entwickelt Wasser von der Tordera Entsalzungsanlage zu einer im Landesinneren am Ter gelegenen Wasseraufbereitungsanlage zu fördern, wobei gleichzeitig auch die Versorgung von Städten im Nordwesten von Barcelona gewährleistet wird.

XYLEM Markenprodukte sichern dieses Projekt

Dieses Projekt verlangte eine durchdachten Pumpentechnologie zur Förderung des Wassers über eine Distanz von 16 km zu einem 10.000 m3 Reservoir in Fogars de la Selva und von dort mittels weit verzweigtem Rohrleitungssystem zur 20 km entfernten Wasseraufbereitungsanlage am FlussTer.

In einem Joint-Venture waren drei Firmen (Comsa, Copisa und Abantia) mit der Errichtung eines unterirdischen Wassertanks, einer Pumpen- und Kontrollstation sowie mit den Arbeiten der Rohrleitungsanbindung beauftragt. Während der gesamten Bauphase unterstützte Xylem Water Solutions mit technischem Know-How diese Joint-Venture Gruppe, lieferte das komplette Pumpensystem mit Produkten der Marke Vogel Pumpen und gewährleistete eine reibungslose Inbetriebnahme.

Diese Pumpstation garantiert die Förderung von 20 Mio.m3/Jahr mit einer gezielt vorbereiteten Infrastruktur zur Erweiterung des Pumpensystems, um die Kapazität in Zukunft auch noch auf 80 Mio. m3/Jahr zu erhöhen.

Eine Komplettlösung aus einer Hand

Vier vertikale mehrstufige Schachtpumpen der Vogel Pumpen Serie PT sind als Hauptpumpen mit einer Kapazität von 757 m3/h im Einsatz während die 10“ Tauchpumpe der Vogel Pumpen Serie TVS im Brunnenloch die Versorgungsleitung füllt.

Die Vogel Pumpen sind aus der Produktion von Xylem Water Solutions Austria, womit Xylem den Kundenwunsch einer Komplettlösung von der Herstellung der Pumpen bis zur Inbetriebnahme durch geschulte Mitarbeiter vor Ort abdecken konnte.

Das Resultat ist ein hoch effizientes Wassersystem, das die Versorgung diverser Städte und Gemeinden im Landesinneren mit reinem Trinkwasser aus der Küstenregion sicherstellt. Durch die bereits eingeplante mögliche Kapazitätserhöhung dieses Pumpensystems sind in weiterer Folge keine baulichen Maßnahmen notwendig, um bei steigendem Bedarf in dieser Region die Förderleistung von 2.300 m3/h auf über 9.000 m3/h zu erhöhen.