It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Austria. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

TAK 55 UV-Desinfektionssystem

Überblick Spezifikationen Industrien und Anwendungen Dokumentation und Werkzeuge
Überblick

Überblick

Produkteigenschaften
  • Zur Desinfizierung von Abwasser (primär, sekundär oder tertiär), Wasserwiederaufbereitung und Aquakultur 
  • Modulsystem für individuelle Konstruktionen mit Durchflussraten zwischen 500 m³/h (3 MGD) und mehreren Tausend m³/h (>100 MGD)
  • Leistungsvalidierung durch modernste Bioassays in Einklang mit USEPAs UVDGM (2006), IUVA-Protokoll (2011) und NWRI-Richtlinien (2003/2012), einschließlich Titel 22
  • Hocheffiziente Ecoray-UV-Strahler- und Vorschaltgerätetechnologie
  • OptiDose-Steuerung – Xylems auf echter Intensität basierende Kontrollphilosophie der Wedeco mit einem ÖNORM-zertifizierten UV-Intensitätssensor
  • EcoTouch- oder SPS-gesteuert - bedienerfreundliche UV-Systemregelung mit SCADA-Kommunikation
  • Automatisches, mechanisches Abstreifsystem ohne Chemikalienzusatz

Zuverlässige und bewährte Leistungsfähigkeit

Speziell für die Desinfektion von Abwässern aus Kläranlagenabläufen entwickelt, wird die frei konfigurierbare TAK 55 UV-Anlage von Xylem in über 1.000 Anlagen auf der ganzen Welt erfolgreich angewandt - darunter das weltweit größte UV-Abwasserdesinfektionssystem. 

Anhand von umfangreichen Testreihen validiert, kann Xylem für das Wedeco TAK 55-System zuverlässige und objektive Leistungsdaten für den gesamten Dosierungsbereich bieten. Die WEDECO TAK 55 UV-Anlage ist die erste Abwasser-UV-Anlage für offene Kanäle, die nicht nur nach NWRI-Richtlinien validiert ist, sondern auch dem UVDGM entspricht. Sie verfügt außerdem über eine Genehmigung auf Grundlage der California Title 22-Richtlinie, um den strengen Vorschriften für Lösungen zur Wasserwiederverwendung zu entsprechen.

Dank des validierten Dosiskonzepts der TAK 55 UV-Anlage kann die Konstruktion fein auf Prozessparameter wie Wasserqualität, Betriebsbedingungen und Zielqualität abgestimmt werden. Dieser Ansatz stellt sicher, dass die Systemkonstruktion weder über- und noch unterdimensioniert ist. Eine Optimierung auf die spezifischen Anforderungen des Standorts ermöglicht die Implementierung der kleinstmöglichen UV-Anlage ohne Kompromisse bei der Leistung. Das Ergebnis sind sofort niedrigere Investitionskosten und geringere Betriebskosten über die gesamte Nutzungsdauer der Anlage.

Die TAK 55 UV-Anlage ist mit einem vollautomatischen Abstreifsystem ausgestattet. Die hervorragende Reinigungsleistung ist von unabhängigen Instituten bestätigt und reduziert die Bildung von Belag auf den Quarzglasschutzrohren erheblich. Das Abstreifsystem verfügt über speziell entwickelte PTFE-Abstreifringe, die den Desinfektionsvorgang nicht unterbrechen und eine Reinigung ohne den Zusatz von Chemikalien garantieren. Die ständig wirksame Abstreiffrequenz kann mühelos an die individuellen Abwassereigenschaften angepasst werden.

Frei konfigurierbare, intelligent gesteuerte UV-Leuchtreihen

Die TAK 55 UV-Anlage von Xylem kann an individuelle Leistungsanforderungen und Bedingungen vor Ort angepasst werden, einschließlich Kanaltiefe und -weite, Anzahl der Kanäle sowie Leuchtreihen pro Kanal. Notstromkapazitäten können bei Bedarf integriert werden. Durch verschiedene, optional auswählbare Strahlerabstände wird eine ordnungsgemäße Desinfektion unabhängig von der Qualität des Wassers gewährleistet.

Ausgestattet mit hochwertigen Ecoray UV-Strahlern, die mit 50 % bis 100 % der Eingangsleistung betrieben werden können, sorgt die Wedeco TAK 55 UV-Anlage für hervorragende Energieeffizienz, besonders im gedimmten Betrieb. Die Strahler werden mit modernster elektronischer Vorschaltgerät-Technologie betrieben. Optimal auf die Strahler abgestimmt, gewährleistet sie eine maximale UV-Leuchtleistung bei langer Lebensdauer. 

Die TAK 55 UV-Anlagen sind ausgestattet mit dem sensorgestützten Kontrollprinzip von OptiDose, das für optimale Leistungsüberwachung und effiziente Energienutzung durch Echtzeit-Kontrolle der betrieblichen Bedingungen sorgt, einschließlich Durchflussparameter, UV-Transmittanz und UV-Intensität. Anschließend regelt OptiDose den Energieverbrauch mit einer bewährten Steuerungslogik auf das Minimum, das für die Dosierungsanforderungen erforderlich ist. Als Ergebnis erhalten Sie die erforderliche Dosis mit minimalem Energieaufwand. 

Spezifikationen

Spezifikationen

General Information
TAK 55 UV-Desinfektionssystem
UV transmittance range in % (1cm)
35 -75
Maximum flow rate (m³/h / MGD)
Several 1000 m³/h >100 MGD
Validation type
NWRI, UVDGM
UV Lamps and Monitoring System
TAK 55 UV-Desinfektionssystem
Lamp technology
Ecoray Low-pressure, high-output amalgam
Power per lamp
315
Number of lamps per row
4-18
Lamp life (hours)
14,000
Lamp certification
x
UV intensity monitoring
One (1) sensor per bank
Control philosophy
OptiDose (true sensor based variable lamp output)
Individual lamp monitoring
x
UV Reactor
TAK 55 UV-Desinfektionssystem
UV reactor protection class
IP 67
Cleaning system
Automatic, mechanical
Channel width (mm / ft) approx.
235 mm - 3560 mm 0.8 ft - 11.8 ft
Channel length (mm / ft) approx.
Design specific min. 4000 mm min. 13.2 ft
Lamp configuration
Horizontal, parallel to flow
UV reactor installation location
Indoors/Outdoors
Level control device
Fixed weir/motorized weir plate
UV System Control Cabinet
TAK 55 UV-Desinfektionssystem
Ballast type
Electronic, high-efficiency, variable utput (50 to 100% power)
Controller
EcoTouch/PLC
UV system control cabinet material
Painted sheet steel
UV electrical standards
cUL/CE/UL
Common outputs
System Status, Lamp Status, Alarm Messages, Process Values
UV system control cabinet scada communication
Yes
UV electrical requirements
CE: 400/230 +/- 10%, 50 Hz (TN-S Net) cUL: 480/277 +/- 10%, 60 Hz (5 Wire WYE; L1, L2, L3, N, GND
Ambient air temperature (C/F)
5-50°C/41-122°F
Protection class
IP54/cUL Type 12 (4X optional)
Industrien und Anwendungen

Industrien und Anwendungen

Empfohlene Industrien und Anwendungen

Dokumentation und Werkzeuge

Broschüren

Wedeco TAK55 (at)