It looks like you are coming from United States, but the current site you have selected to visit is Austria. Do you want to change sites?

Yes, please. No. Keep me on the current site.

Überblick Industrien und Anwendungen Dokumentation und Werkzeuge
Überblick

Überblick

Produkteigenschaften
  • Chemikalien- und korrosionsbeständige Polypropylen- und Edelstahlkonstruktion
  • Wählhebel kann mittels eines Vorhängeschlosses gesichert (Schloss nicht im Lieferumfang enthalten) und/oder in jeder Position versiegelt werden
  • Schnittstellen sind rotierfähig, sodass die Ablassrohrleitungen ohne Demontage parallel, in einem 90°-Winkel oder in entgegengesetzten Richtungen, oder entweder nach oben oder nach unten gelegt werden können
  • Das Ventil hat sowohl 1-1/2 Zoll (38 mm) Anschlüsse (montiert) als auch einen zusätzlichen geraden Einlassanschluss von 1 Zoll (25 mm).
  • Die optionale Wellenerweiterung erlaubt eine Ventilmontage mit Schottdurchführung bei einer Stärke von bis zu 1-3/4 Zoll, wobei nur der Wählhebel freiliegend bleibt
  • Die selbstreinigende Konstruktion sorgt für einen störungsfreien Betrieb
  • Eingeprägte Pfeile zur Anzeige der Durchflussrichtung
  • Leichte Zugänglichkeit von drei stabilen Befestigungsfüßen für eine schnelle und leichte Installation
  • Leichte Zugänglichkeit des Ventils – das Herausnehmen von nur drei Maschinen-Sechskantschrauben ermöglicht das Entfernen der oberen Abdeckung sowie der Umleitvorrichtung vom Gehäuse

Das Y-Ventil von Jabsco wurde entwickelt, um eine flexible Abwasserentsorgung an Bord zu ermöglichen, indem Abwasser entweder in einen Fäkalientank an Bord oder direkt über Bord geleitet wird, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Überprüfen Sie lokale und bundesweite Vorschriften, um festzustellen, wo eine direkte Abgabe von unbehandeltem Abwasser über Bord zulässig ist. Innerhalb von drei Meilen von der Küste dürfen keine unbehandelten Abwässer über Bord abgeführt werden.

Einige küstennahe Gebiete und Binnengebiete werden als "Nichtentladungszonen" ausgewiesen, in denen die Entsorgung von an Bord befindlichen Abwässern, sogar von behandeltem Abwasser, streng verboten ist. Viele dieser Bereiche erfordern ein Abwasserrückhaltesystem, das in einem Onboard-Rückhaltungsmodus gesichert werden kann. Das Y-Ventil von Jabsco erfüllt diese Anforderung, indem es die Möglichkeit bietet, ein Vorhängeschloss hinzuzufügen, das den Schalthebel in beiden Richtungen sichert, um sicherzustellen, dass das Abwasser zu einem internen Vorratsbehälter geleitet wird. Das Y-Ventil kann auch verwendet werden, um Abwasser von einem Fäkalientank zu einer an Bord befindlichen Abwasserpumpe zur Entleerung von Fäkalientanksoder alternativ zu einer Abwasserdeckplatte zur Entleerung durch eine landseitige Abpumpeinrichtung zu leiten.


Modell-Nr.: 45490-1000

Industrien und Anwendungen

Industrien und Anwendungen

Empfohlene Industrien und Anwendungen

Dokumentation und Werkzeuge

Dokumentation und Werkzeuge

Dokumente