Sensus iPERL® (International) Wasserzähler

Überblick Industrien und Anwendungen Dokumentation und Werkzeuge
Überblick

Überblick

Produkteigenschaften

Funktionen

  • Hohe Messgenauigkeit bietet R800-Messtechnik bei allen Zählergrößen (DN15 bis DN40)
  • Bis zu 15 Jahre voraussichtliche Lebensdauer, je nach Kommunikationsfrequenz
  • Hohe Abtastrate mit niedrigem Batterieverbrauch
  • Integrierte bidirektionale Kommunikation für AMR und AMI
  • Zwei bidirektionals Funksysteme des öffentlichen Spektrums
  • OMS Zertifikat
  • Datenlogger mit bis zu 2880 Parametern
  • Alarmfunktionen
  • Manipulations- und fälschungssicher
  • Keine beweglichen Teile
  • Bleifreie Konstruktion

Spezifikationen

  • EU-Entwurfsprüfbescheinigung in Übereinstimmung mit:
    • 2014/32/EU (MID)
    • 2014/53/EU (MID)
    • EN 14154-4:2014
    • ISO 4064:2017
    • OIML R49:2013
  • Trinkwasserzulassungen:
    • ACS (F)
    • KIWA (NL)
    • KTW/DVGW (D)
    • WRAS (UK)

Für weitere Informationen über dieses Produkt laden Sie bitte das Datenblatt herunter.

iPERL® (International) sind leistungsstarke, intelligente Solid-State-Wasserzähler der nächsten Generation mit integrierter bidirektionalen Kommunikationsfähigkeit. iPERL-Zähler verwenden eine einzigartige Technologie, die während der erwarteten 15-jährigen Betriebsdauer unvergleichliche, nachhaltige Genauigkeit bietet.

Mit der Messung bereits sehr geringer Durchflussmengen von 1 Liter pro Stunde unterstützt iPERL Versorgungsunternehmen bei der Senkung von Wasserverlusten. Die Zähler können programmiert werden, äußerst granulare Daten im 15-Minuten-Takt bereitzustellen, wodurch die Genauigkeit bei der Ermittlung von kundenseitigen Leckagen verbessert wird. Die Fülle von Daten unterstützt Wasserversorgungsunternehmen auch bei der effizienteren Verwaltung von Verteilernetzen, beim Einsparen von Wasser sowie bei der genauen Abrechnung von Kundenverbräuchen. Sie ermöglicht es ihnen, Kunden über Undichtigkeiten, Betrug oder ungewöhnliche Verbrauchsmuster zu informieren.

Vorteile für Sie

  • Zur Verbesserung der Effizienz der Betriebsabläufe und des Kundendienstes
  • Senkt Wasserverluste, misst Durchflussraten von bereits 1 l/h
  • Senkt Wartungintervalle und Kosten
  • Kann waagerecht, senkrecht oder diagonal montiert werden
  • Verhindert illegale Wasserentnahme und Manipulationsversuche
  • Erkennt Systemlecks
  • Ermöglicht Fernüberwachung und -diagnose
  • Sammelt und protokolliert Verbrauchsdaten
  • Hilft Energie einzusparen und den Verbrauch zu optimieren
  • Bietet eine nahtlose, skalierbare bidirektionale Kommunikation für den Technologieumstieg von Automatic Meter Reading (AMR) auf Advanced Metering Infrastructure (AMI)
Industrien und Anwendungen

Industrien und Anwendungen

Empfohlene Industrien und Anwendungen

Dokumentation und Werkzeuge

Dokumentation und Werkzeuge

Broschüren

Case Study

Certificate

Manual